Petition «AVANTI TAGESSCHULEN!»

Über 20’000 Kinder und Jugendliche im Kanton Bern nutzen das Tagesschulangebot täglich. Für ihre Familien ist der Alltag ohne Tagesschule nicht mehr denkbar. Doch die bürgerliche Mehrheit im Grossen Rat will die Bedingungen für die Tagesschulen verschlechtern. Dagegen wehren wir uns! Denn Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit in der Tagesschule und sollen sich dort […]
Weiterlesen

Kinderbetreuung geht uns alle an!

Kinderbetreuung sei privat heisst es oft, alle sollen selber schauen. So erlebe ich das immer wieder, sei es im Grossen Rat oder im Könizer Parlament. Dabei ist längst klar, dass wir als ganze Gesellschaft profitieren, wenn wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die schulergänzende Kinderbetreuung verbessern. Und deshalb müssen wir deutlich mehr in […]
Weiterlesen

Bezahlbare Wohnungen auf der Morillon-Matte

Chancen nutzen und Köniz klug entwickeln: Diese Möglichkeit bietet sich aktuell in Wabern, auf der Morillon-Matte. Doch statt neue, bezahlbare Wohnungen und öffentlichen Grünraum für alle zu erstellen, sistiert der Gemeinderat die Planung. Für mehr bezahlbaren Wohnraum und lebendige Quartiere braucht es aber eine Vorwärtsstrategie. Bezahlbar wohnen: Chancen nutzen! Vor vier Jahren hat die Könizer […]
Weiterlesen

«Evakuieren jetzt!»: Geflüchtet aus Griechenland aufnehmen

In Griechenland findet vor unserer aller Augen eine humanitäre Krise statt. Doch statt zu handeln wird die Verantwortung ständig hin und hergeschoben. So hat der Grosse Rat bereits zwei überparteiliche Vorstösse abgelehnt, weil der Bund schon genug mache. Dieser wiederum verweist auf die Kantone und die EU. Leidtragende sind die geflüchteten Menschen in den Lagern […]
Weiterlesen

Köniz: Lokales Gewerbe, Kultur und Bevölkerung nicht alleine lassen!

Auf die Corona-Krise war niemand vorbereitet. Darum gibt es auch keine einfachen Konzepte aus der Schublade. Inaktiv sein und nichts tun können wir uns aber nicht leisten. Bund, Kanton und Gemeinde müssen alle Verantwortung übernehmen und besser zusammenarbeiten. Denn gerade jetzt dürfen wir Gewerbe, Kultur und Bevölkerung nicht alleine lassen. Um die kommende Volkswirtschaftskrise einzudämmen, […]
Weiterlesen

Ja zu Stimmrechtsalter 16 im Kanton Bern!

Mit 83 zu 66 Stimmen hat der Grosse Rat Stimmrechtsalter 16 im Kanton Bern angenommen! Nun muss die Regierung eine entsprechende Vorlage ausarbeiten, die dann erneut in den Rat kommt. Danach wird es eine Volksabstimmung im Kanton Bern geben. Hier mein Votum, welches ich für die SP-JUSO-PSA-Fraktion im Rat gehalten habe: Als die Stimmbürger 1959 […]
Weiterlesen

Lösungen statt Neiddebatte für bezahlbare Wohnungen

Alle Menschen müssen wohnen, dazu gibt es keine Alternative. Heute bezahlen wir aber oft zu viel und geben einen grossen Teil unseres Einkommens fürs Wohnen aus, denn auf Immobilien werden von der Immobilienbranche heute sehr hohe Renditen und beim Verkauf hohe Spekulationsgewinne erzielt. Um das zu ändern, braucht es mehr gemeinnützigen Wohnungsbau. Die Kosten fürs […]
Weiterlesen

Wie schützt der Kanton Bern Frauen und Mädchen im Asylbereich vor Gewalt?

Heute ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Dieser Tag ist bitter nötig, weil Gewalt an Frauen in der Schweiz und weltweit zu oft verharmlost und tabuisiert wird. Aus diesem Anlass habe ich heute einen Vorstoss im Grossen Rat eingereicht, um auf die Situation von Frauen und Mädchen im Asylbereich aufmerksam zu machen. Frauen […]
Weiterlesen
Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein