Köniz: Lokales Gewerbe, Kultur und Bevölkerung nicht alleine lassen!

Auf die Corona-Krise war niemand vorbereitet. Darum gibt es auch keine einfachen Konzepte aus der Schublade. Inaktiv sein und nichts tun können wir uns aber nicht leisten. Bund, Kanton und Gemeinde müssen alle Verantwortung übernehmen und besser zusammenarbeiten. Denn gerade jetzt dürfen wir Gewerbe, Kultur und Bevölkerung nicht alleine lassen. Um die kommende Volkswirtschaftskrise einzudämmen, […]
Weiterlesen

Ja zu Stimmrechtsalter 16 im Kanton Bern!

Mit 83 zu 66 Stimmen hat der Grosse Rat Stimmrechtsalter 16 im Kanton Bern angenommen! Nun muss die Regierung eine entsprechende Vorlage ausarbeiten, die dann erneut in den Rat kommt. Danach wird es eine Volksabstimmung im Kanton Bern geben. Hier mein Votum, welches ich für die SP-JUSO-PSA-Fraktion im Rat gehalten habe: Als die Stimmbürger 1959 […]
Weiterlesen

Lösungen statt Neiddebatte für bezahlbare Wohnungen

Alle Menschen müssen wohnen, dazu gibt es keine Alternative. Heute bezahlen wir aber oft zu viel und geben einen grossen Teil unseres Einkommens fürs Wohnen aus, denn auf Immobilien werden von der Immobilienbranche heute sehr hohe Renditen und beim Verkauf hohe Spekulationsgewinne erzielt. Um das zu ändern, braucht es mehr gemeinnützigen Wohnungsbau. Die Kosten fürs […]
Weiterlesen

Wie schützt der Kanton Bern Frauen und Mädchen im Asylbereich vor Gewalt?

Heute ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Dieser Tag ist bitter nötig, weil Gewalt an Frauen in der Schweiz und weltweit zu oft verharmlost und tabuisiert wird. Aus diesem Anlass habe ich heute einen Vorstoss im Grossen Rat eingereicht, um auf die Situation von Frauen und Mädchen im Asylbereich aufmerksam zu machen. Frauen […]
Weiterlesen

Wintersession: So funktioniert der Grosse Rat

Sollen Kindergärtnerinnen und Primarlehrerinnen mehr verdienen? Sollen Unternehmenssteuern gesenkt werden? Sollen regionale Medien im Kanton Bern gefördert werden? Soll der Flughafen Belp finanziell unterstützt werden? Das sind nur einige der 99 Traktenden, die in den nächsten drei Wochen der Wintersession im Kantonsparlament in Bern diskutiert werden. Oft haben die Entscheide einen grossen Einfluss auf das […]
Weiterlesen

Nationale Wahlen: Wir müssen weiter kämpfen!

Trotz der vielen Worte, die am Wahlsonntag verloren wurden, ist eins klar: Die Schweiz bleibt bürgerlich. Für soziale Anliegen werden wir nach wie vor kämpfen müssen, in den Parlamenten und auf der Strasse. Was ich aber aus den zahlreichen Gesprächen während des Wahlkampfs mitnehme, ist ein grosses Bewusstsein für Ungerechtigkeiten, ein Bedürfnis nach mehr Solidarität […]
Weiterlesen

Für eine soziale und nachhaltige Entwicklung der Agglomeration

In einer wachsenden Gemeinde wie Köniz verändern sich die Bedürfnisse. Insbesondere die Infrastruktur – wie der Verkehr, gute Dienstleistungen für die Bevölkerung, bezahlbarer Wohnraum aber auch öffentlicher Raum und Gewerberaum – müssen klug mitentwickelt werden. Mit dieser Problematik ist Köniz nicht allein. Die Schweiz wächst aktuell in der Agglo. Bereits leben die Hälfte der Menschen in Agglomerationen […]
Weiterlesen

Fahren bald wieder Nachtzüge von Bern in den Süden?

Heute haben wir den SBB unsere gesammelten Unterschriften für Nachtzüge von Bern nach ganz Europa überreicht. Denn wir brauchen klimafreundliche, erschwingliche Alternativen fürs Reisen und eine gute Vernetzung mit Europa. Armin Weber, Leiter internationaler Personenverkehr der SBB, hat sich darüber gefreut. Und erste Hinweise darauf gegeben, wohin die Reise gehen könnte. Zug statt Flug Die […]
Weiterlesen
Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein